Text liegt in deutscher Fassung vor

EU-Verordnung zu Medizinprodukten

(MTD/18.8.2016) Nach der Einigung zwischen dem EU-Parlament und dem EU-Ministerrat im Juni ist die neue EU-Verordnung nun auf der Zielgeraden. Nachdem zunächst eine englische Fassung vorlag, gibt es nun die deutsche Übersetzung.

Weiterlesen: Text liegt in deutscher Fassung vor

 

 

Endoprothetik

Weltmarkt für Hüft- und Knie-Rekonstruktion

MTD/12.8.16) Mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 2,5 Prozent bis zum Jahr 2022 wird sich nach Einschätzung der Analysten von Global Data der Markt für Hüft- und Knie-Rekonstruktion eher lustlos entwickeln.

Weiterlesen: Endoprothetik

 

BT-Petitionsausschuss

Bessere Qualität bei Inkoprodukten

(MTD/5.8.2016) Der Petitionsausschuss des Bundestages setzt sich für die Verbesserung der Qualitätsstandards bei Inkohilfsmitteln ein. Eine entsprechende Petition ist dem Bundesministerium für Gesundheit „zur Erwägung“ und Stellungnahme überwiesen worden.

Weiterlesen: BT-Petitionsausschuss

 

Vorschlag für TTIP-Medizinprodukte-Anhang

Handelsbarrieren abbauen

(MTD/28.7.2016) Die Europäische Kommission hat einen Textvorschlag für einen Medizinprodukte-Anhang im TTIP veröffentlicht. Das Verhandlungsdokument ist in englischer Sprache unter http://trade.ec.europa.eu/doclib/docs/2016/july/tradoc_154797.pdf abrufbar.

Weiterlesen: Vorschlag für TTIP-Medizinprodukte-Anhang

 

Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz

Verbände fordern Korrekturen beim HHVG

(MTD/22.7.2016) Am 23. Juni 2016 legte das Bundesgesundheitsministerium einen Entwurf für ein Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) vor. Dieses Gesetz soll die Qualität der Hilfsmittelversorgung steigern. Am 19. Juli 2016 fand dazu eine Anhörung der stellungnahmeberechtigten Verbände und Organisationen statt. Grundsätzlich wird die Gesetzesinitiative begrüßt; allerdings werden auch Spezifizierungen angemahnt.

Weiterlesen: Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz