Ausschreibung Schlaftherapie

TK vergibt Lose

(MTD/23.9.2016) Die Techniker Krankenkasse hatte Schlaftherapiegeräte in bundesweit 16 Regionallosen ausgeschrieben. Die Zuschläge wurden im Juni, Juli und August erteilt. Nun sind die Losgewinner veröffentlicht worden.

Weiterlesen: Ausschreibung Schlaftherapie

 

Rheinland-Pfalz / Saarland

Neue „Abrechnungsbedingungen“ für Sprechstundenbedarf

Nach Information der Zentralvereinigung medizin-technischer Fachhändler, Hersteller, Dienstleister und Berater e.V. (ZMT) hat die AOK Rheinland-Pfalz / Saarland einzelne Sprechstundenbedarfslieferanten Ende August schriftlich darüber informiert, dass ab dem 1. September 2016 „neue einheitliche Abrechnungsbedingungen“ gelten sollen.

Weiterlesen: Rheinland-Pfalz / Saarland

 

Organisiertes Verbrechen

Medizintechnik im Visier von Dieben

(MTD/7.9.2016) Der Ecclesia Versicherungsdienst in Detmold informierte über Medizintechnik-Diebstahl in Krankenhäusern. Bis Ende Juli 2016 verzeichnete Ecclesia 53 Schadenfälle mit einem Gesamtschaden von 11,4 Mio. Euro.

Weiterlesen: Organisiertes Verbrechen

 

 

Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz HHVG

Neujustierung der Hilfsmittel-Versorgung

(MTD/31.8.16) Wegen der gravierenden Qualitätsprobleme bei der Hilfsmittelversorgung, stellvertretend stand die Inkontinenz-Versorgung in der Diskussion, brachte die Bundesregierung ein Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) auf den Weg. Am 31. August beschloss das Kabinett einen Gesetzentwurf mit folgenden Inhalten:

Weiterlesen: Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz HHVG

 

Inko-/Stoma-Ausschreibung

Warnung vor möglichen Qualitätseinbußen

(MTD/26.8.2016) Die KKH hatte im Mai/Juni die bundesweite Versorgung ihrer Versicherten mit Inkontinenzprodukten (PG 15) und Stomaartikeln (PG 29) ausgeschrieben. Die Deutsche ILCO wurde daraufhin umgehend aktiv, weil sie infolge der Ausschreibung Qualitätseinbußen hinsichtlich der Produkte und Produktvielfalt befürchtet.

Weiterlesen: Inko-/Stoma-Ausschreibung