Prozessdigitalisierung im OST-Handwerk, vom 02.-03.Dezember 2019 in Berlin

Philipp Oberle & Thore Jöhnck stellen Ihnen ihre Erfolgsgeschichten vor. Gemeinsam mit  Christoph Krause (Kompetenzzentrum Digitales Handwerk) erarbeiten Sie die Grundlagen um in Ihrem Betrieb die Prozesse zu digitalisieren.

 

Das Problem: Viele Betriebe, gerade im Gesundheitshandwerk, haben unzureichend dokumentierte Prozesse. Die führt dazu, dass Schwachstellen verborgen bleiben, Abläufe unklar sind und Potentiale für die wichtige digitale Transformation verschenkt werden.

Die Lösung: In unserem Workshop stellen Ihnen die Experten Philipp Oberle und Thore Jöhnck vor, wie sie in ihren Betrieben die Digitalisierung vorantreiben und geben ihr praktisches Wissen an die Teilnehmer weiter. Anhand von Praxisbeispielen in der Prozesssprache BPMN 2.0 erlernen Sie alle nötigen Schritte zur digitalen Prozessmodellierung.  Dies bildet die Grundlage, um die Prozesse im Handwerksbetrieb erfolgreich zu digitalisieren.


Tag 1 (Mo. 02.12.2019)
14.00 – 15.00 Uhr Prozessdigitalisierung im Handwerk
15.00 – 16.00 Uhr Einstieg in die Prozessmodellierung mit BPMN 2.0
16.00 – 18.00 Uhr Modellieren von Prozessen aus der Praxis ihrer Unternehmen
Danach gemeinsames Abendessen + Gespräche über den ersten Tag

Tag 2 (Di. 03.12.2019)
09.00 – 11.00 Uhr Best Practice (Erfolgsmethode + Fragen (?), Lösungsweg?, Workshop)
11.00 – 11.15 Uhr Kaffeepause
11.15 – 13.00 Uhr Problemstellung – was hat und wird sich verändern?
13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause
14.00 – 17.00 Uhr Erarbeitung von Lösungen in drei bis vier Gruppen + abschließende Präsentationen + Kommentare von den Referenten zu den Präsentationen

Fortbildungspunkte:
AGOS: Tag 1: 8 Punkte
Tag 2: 16 Punkte

ZVOS: Tag 1: 8 Punkte
Tag 2: 13 Punkte

Veranstaltungsort:
AccorInvest Germany GmbH I
Novotel Berlin Mitte
Fischerinsel 12,
10179 Berlin, Germany

Sicher dir jetzt dein Ticket