Vergangene Veranstaltung: MTD-Frühjahrsveranstaltung 2018

Verträge und Entlassmanagement - das Salz in der Suppe für Sanitätshäuser?

Der MTD-Verlag bietet den Branchen-Unternehmen an vier Orten jeweils ein praxisbezogenes Tagesseminar an. Referentin ist die in der Branche bekannte Rechtsanwältin Bettina Hertkorn-Ketterer.


RA Bettina Hertkorn-Ketterer

Zielgruppe:

Inhaber und Angestellte von Betrieben des Sanitätsfachhandels und Gesundheitshandwerks.

Inhalte:

- Herausforderung für die Umsetzung der gesetzlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen im Alltag eines Leistungserbringers

Am 11.4.2017 ist das HHVG in Kraft getreten. Während die Analyse der Regelungen "in der Theorie" schon seit längerem als "mehr oder weniger abgeschlossen" betrachtet werden kann, beschäftigen derzeit die konkreten Umsetzungsmassnahmen die Branche. Mit Spannung und auch einigem Erstaunen kann derzeit beobachtet werden, wie Kostenträger, Leistunserbringer und auch die in der Politik Verantwortlichen die gesetzlichen Vorgaben auslegen und umsetzen. Vor dem Hintergrund von Beratungsdokumentationen, Kontrolle der wirtschaftlichen Aufzahlungen und Vertragsgestaltungen legt die Veranstaltung den Fokus nochmals auf die derzeit diskutierten Umsetzungsthemen. Mit den Teilnehmern werden die praxisrelevanten Auswirkungen der Reform nochmals beleuchtet und Lösungswege aufgezeigt bzw. diskutiert.


- Überleitmanagement - was ist künftig noch erlaubt?

Am 1.10.2017 ist nach langem Streit der Rahmenvertrag zum Entlassmanagement nach § 39 SGB V in Kraft getreten. Verantwortlich für das Entlassmanagement ist das Krankenhaus.

Zwar darf das Entlassmanagement von den Krankenhäusern formal nicht an Sanitätshäuser und Homecare-Betriebe übertragen werden, trotzdem ist das Thema für die Hilfsmittelbranche von grosser Bedeutung. Im konkreten Versorgungsprozess sind die Branchen-Unternehmen wichtige Partner. Vor diesem Hintergrund werden die "Stellschrauben" des Entlassmanagements beleuchtet, vorgestellt und die konkreten praktischen Auskwirkungen diskutiert. Durch einen Referenten aus dem Klinikbereich, der die Thematik jeweils aus Sicht der verantwortlichen Kliniken beleuchtet, sollen konkrete Gestaltungsmöglichkeiten sowie Herausforderungen und Lösungsansätze mit den Teilnehmern diskutiert werden.

Eingeplant ist jeweils auch ein zweiter Referent aus dem Klinikbereich.

Programm:

9:30 Uhr Begrüßungskaffee
10:00 Uhr Begrüßung/Beginn
10.00 - 12.00 Uhr: Block 1- Vorstellung der aktuellen Regelungen und der Darlegung, welche Fragen sich hieraus für den Leistungserbringer ergeben (Hertkorn-Ketterer)
12.00 bis 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 – 14.00 Uhr Block 2 - Entlassmanagement in den Kliniken: Umsetzung in den Kliniken - und welche Lösungen gibt es für die angesprochenen Themen (Referent aus dem Klinikbereich)
14.00 – 15.00 Uhr Thema „Hilfsmittelversorgung, Verträge und Regelungen nach HHVG“ (Vorstellung der offenen "Baustellen" - und Fragen der Teilnehmer)
15.00 Uhr – 16.00 Uhr Gesprächsrunde mit Kaffee und Kuchen
Ende 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

Abonnenten 350,-- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer
Regulär 395,-- € zzgl. MwSt. je Teilnehmer

Im Veranstaltungspreis sind enthalten:

-       Zwei Kaffeepausen (vormittags und nachmittags)
-       Tagungsgetränke
-       Mittagessen (Fingerfood Buffett)
-       Tagungsunterlagen

Termine + Veranstaltungsorte:

Berlin 07.02.2018
Location: Design Office Berlin |Unter den Linden 26-30 | 10117 Berlin | +49 (0)30 726216 0
https://www.designoffices.de/standorte/berlin-unter-den-linden/

Düsseldorf 21.02.2018
Location: Design Offices Düsseldorf | Elisabethstraße 11 | 40217 Düsseldorf | +49 (0)211 339970
https://www.designoffices.de/standorte/duesseldorf-kaiserteich/

Stuttgart 06.03.2018
Location: Design Offices Stuttgart  | Schelmenwasenstraße 37 | 70567 Stuttgart | +49 (0)711 18573300
https://www.designoffices.de/standorte/stuttgart-tower/

Hamburg 22.03.2018
Location: Design Offices Hamburg|  Domstraße 10 | 20095 Hamburg | +49 (0)40 82217820
https://www.designoffices.de/standorte/hamburg-domplatz/

Impressionen der Veranstaltungen:



Feedback der Teilnehmer:

"Sehr gute Info und offene Diskussionsrunde"
"Sehr informativ, sehr strukturiert, sehr praxisorientiert"
"Art der Veranstaltung sehr gut (aktuell)"

Veranstalter:

MTD-Verlag GmbH 
Schomburger Str. 11
D-88279 Amtzell
Tel.: 07520 958-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!