Rehacare 2018

rehacare MTD-Verlag - Rehacare 2018
Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Aussteller und Besucher zufrieden

(MTD/4.10.2018) Die Messe Rehacare vom 26. bis 28. September 2018 in Düsseldorf verlief erfolgreich. In diesem Jahr handelte es sich wieder um eine „große Rehacare“, weil einige Schwergewichte unter den Herstellern nur alle zwei Jahre kommen.

50.600 Betroffene, ihre Angehörigen sowie internationale Branchenexperten, davon 9.000 aus dem Ausland, informierten sich bei der Rekordzahl von 967 Ausstellern aus 42 Ländern über deren Angebote. Mit 420 Ausstellern dominierten die deutschen Anbieter. Es folgten die Chinesen mit 114, die Taiwanesen mit 56, die Niederländer mit 43 und die Dänen mit 31 Ausstellern.

Zum Vergleich die langjährigen Beteiligungen der Vorjahre: 2017 kamen 780 Aussteller und 39.000 Besucher, 2016: 916 Aussteller und 49.300 Besucher, 2015: 754 Aussteller und 39.000 Besucher, 2014: 902 Aussteller und 51.250 Besucher, 2013: 749 Aussteller und 43.500 Besucher, 2012: 851 Aussteller und 51.000 Besucher, 2011: 747 Aussteller und 47.000 Besucher, 2010: 801 Aussteller und 52.500 Besucher, 2009: 706 Aussteller und 48.000 Besucher, 2008: 758 Aussteller und 52.000 Besucher, 2007: 808 Aussteller und  47.000 Besucher.

94 Prozent der Besucher waren dieses Jahr mit der Messe und ihren Angeboten zufrieden. Auch die Aussteller lobten die Rehacare. Gut 90 Prozent waren repräsentativen Befragungen zufolge mit dem Messeverlauf zufrieden, für 83 Prozent war die Messe bereits ein geschäftlicher Erfolg. 88 Prozent rechnen mit einem guten Nachmessegeschäft.

Weitere ausführliche Berichte zur Rehacare 2018 erscheinen in der Fachzeitschrift MTD - Medizin-Technischer Dialog (MTD-Verlag)

Copyright: MTD-Verlag 2018
Foto: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

 

Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).

Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.