Ausschreibung Badewannenlifter

Foto: Fotolia

TK und HEK vergeben Lose

(MTD/1.3.2019) Techniker Krankenkasse (TK) und die Hanseatische Krankenkasse (HEK) hatten Badewannenlifter mit Zubehör in insgesamt 34 Regionallosen ausgeschrieben. Nun erfolgten die Loszuschläge.

Die Versorgung erfolgt im Rahmen von 12-Monats-Versorgungspauschalen. Zuschlagskriterien waren Qualität zu 20 und Preis zu 80 Prozent.

Gewinner sind: Reha Service Loose Hamburg (2 Lose), Rehaform Stralsund (5 Lose), Sanimed Ibbenbüren (14 Lose), Alippi Zwickau (1 Los), Reha & Care Logistic Mantel (4 Lose), Sanitätshaus Tingelhoff Dortmund (2 Lose), Medishop Gelsenkirchen (1 Los), Mako Handels GmbH Fulda (3 Lose), Burbach + Goetz Deutsche Sanitätshaus GmbH Koblenz zusammen mit Rosenkranz-Scherer Bad Homburg, Conradt-Scherer Mainz, Wiesanha H.+W. Söhngen Wiesbaden, (1 Los), Storch & Beller Karlsruhe (1 Los).

Die Vertragslaufzeit beträgt 48 Monate. Es gingen je Los zwei bis sieben Angebote ein.

Copyright: MTD-Verlag 2019; Foto: Fotolia

Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).

Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.