Umsatz Medizintechnik 2018

Foto: fotomek/Fotolia

Medizintechnik erstmals mit mehr als 30 Mrd. Euro Umsatz

(MTD/14.6.2019) Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes verbuchte die deutsche Medizintechnik-Industrie 2018 einen Umsatz von 30,28 Mrd. Euro.

Vergleichsdaten zur Entwicklung liegen aufgrund einer anderen Berechnungsgrundlage nicht vor. Der Industrieverband Spectaris geht aber von einem Plus gegenüber 2017 von zwei bis drei Prozent aus. Positiv entwickelt haben sich auch die Zahl der Betriebe mit mehr als 20 Beschäftigten mit einem Plus von 3,2 Prozent auf 1.352 und die Zahl der Beschäftigten mit Plus 3,9 Prozent auf 143.200.

Beim Export gab es ein Wachstum von 3,3 Prozent. Während die Nachfrage aus China unverändert hoch war (+12,3 %), bewegten sich die Zuwachsraten für Ausfuhren in die USA (+3,9 %) und nach Frankreich (+3,5 %) auf einem niedrigeren Niveau. Die Exporte nach Großbritannien stagnierten (-0,4 %), bei der Türkei zeigte sich sogar ein deutlicher Rückgang (-12,7 %). Wie sich das Inlandsgeschäft entwickelte, ist unklar. Nach Spectaris-Einschätzung liegt das Wachstum aber unterhalb der Entwicklung beim Export.

Copyright: MTD-Verlag 2019
Foto: fotomek/Fotolia

 Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).

Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.