Sana Kliniken AG wächst

Foto: Andreas Haertle/Fotolia

Neuer Mehrheitsgesellschafter bei Sanitätshaus-Gruppe Helmut Haas

(MTD 15.12.2020) Die Sana Kliniken AG ist neuer Mehrheitsgesellschafter der Sanitätshaus-Gruppe Helmut Haas GmbH mit 14 Standorten im Großraum Leipzig und Chemnitz.

Mit Haas arbeite Sana bereits seit einigen Jahren am Standort Borna zusammen. Rund 90 Mitarbeiter bilden ein Team aus Orthopädietechnikern, Orthopädieschuhmachern, Spezialisten für den Rehabereich, Sporttherapie und Training sowie Experten aus dem Sanitätshaus. Patienten der Sana Kliniken hätten jedoch unverändert die Wahlfreiheit, vom wem sie bei Bedarf Hilfsmittel nach ihrem Krankenhausaufenthalt beziehen.

Ende 2018 hatte Sana die Mehrheit am Reha Team Bayreuth übernommen. Die Klinikgruppe sieht darin einen „weiteren regionalen Entwicklungsschritt mit Blick auf das Dienstleistungsspektrum rund um die Hilfsmittelversorgung“.

© MTD-Verlag 2020, Foto: Andreas Haertle / Fotolia

Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).

Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.