Aldi Nord / Rollatoren

Foto: majoka/Fotolia

Anzeige

Plagiatsvorwürfe von Topro

(MTD/18.2.2021) Zum wiederholten Mal hat der Rollatoren-Hersteller Topro mit Nachahmer-Produkten zu tun.

Laut Unternehmensangaben bietet Aldi Nord aktuell „billige Rollatoren“ an, die eine große Ähnlichkeit mit Topro-Rollatoren aufweisen. Kopiert würden u. a. der patentierte Ergo-Grip und die Höheneinstellung, zudem würden die „Plagiate dem Topro-Original recht ähnlich“ sehen.

Topro-Geschäftsführer Matthias Mekat stellte per Pressemitteilung klar, dass Topro mit diesen Angeboten bei Aldi nichts zu tun habe: „Die hochwertigen Topro-Rollatoren gibt es nach wie vor ausschließlich im Fachhandel, der mit seinem qualifizierten Personal für Beratung, Vorführung und Einweisung zur Verfügung steht.“

Das Unternehmen prüft aktuell die Situation und behält sich rechtliche Schritte vor.

© MTD-Verlag 2021

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Dann lernen Sie den wöchentlich erscheinenden Branchen-Informationsdienst „MTD-Instant“ noch besser kennen. Bestellen Sie Ihr Test-Abonnement hier