BVMed-Vorstandswahlen: Vorstandsvorsitzender Dr. Meinrad Lugan bestätigt

Der BVMed-Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Foto: BVMed

(MTD/22.4.22) Der neu gewählte Vorstand des Bundesverbandes Medizintechnologie e.V. (BVMed) besteht aus Dr. Meinrad Lugan sowie den stellv. Vorsitzenden Dorothee Stamm und Dr. Manfred W. Elff.

Dr. Lugan (58) ist Vorstand der B. Braun Familienholding Verwaltungs SE und übernahm im April 2007 den BVMed-Vorsitz. Stamm (49) von Medtronic wurde erstmals in den BVMed-Vorstand gewählt, Dr. Elff (69) von Biotronik war bereits zuvor BVMed-Vize.

Neue BVMed-Vorstandsmitglieder

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Ben Bake von Sanitätshaus Aktuell, Kristof Boogaerts von Johnson & Johnson, Mark Jalaß von Lohmann & Rauscher, Marc D. Michel von Peter Brehm, Markus Wiegmann von Stryker und erstmals auch Ulrich Zihla von Paul Hartmann gewählt. Zudem ist BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll Mitglied des Vorstands.

Aus dem BVMed-Vorstand ausgeschieden sind im Laufe der Wahlperiode Dr. Chima Abuba von Paul Hartmann, Christiane Döring von der GHD, Frank Lucaßen von Fresenius Kabi sowie Sylvia Theis von Medtronic, die jeweils ihre Unternehmen verlassen haben.

 

© MTD-Verlag Amtzell 2022

Ihnen hat dieser Artikelauszug gefallen? Dann lernen Sie den wöchentlich erscheinenden Branchen-Informationsdienst „MTD-Instant“ noch besser kennen. Bestellen Sie Ihr Test-Abonnement hier.