BGW testet Hämodialysegeräte für Gesundheitseinrichtungen

Die getesteten Hämodialyse-Geräte. Foto: Fotostudio Wiegel

Anzeige

(MTD/5.7.2022) Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat Hämodialysegeräte hinsichtlich ihrer Ergonomie untersucht – „ein wichtiges Kaufkriterium für Dialysezentren“ laut BWG.

Hierfür wurden sieben marktrelevante Dialysegeräte ausgewählt, die durch ein auf Medizinprodukte spezialisiertes Prüfinstitut hinsichtlich Bedienbarkeit, Anwenderzufriedenheit, körperliche Belastung beim Manövrieren und Aufrüsten der Geräte überprüft wurden. 

Testergebnisse Hämodialyse-Geräte

Am besten schnitt das Modell Fresenius 6008 mit der Gesamtnote 1,8 ab. Die Broschüre mit den Testergebnissen kann kostenlos abgerufen werden auf www.bgw-online.de/test.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • Fresenius 6008, Note 1,8
  • Nipro Surdial X, Note 2,9
  • Fresenius 5008S CorDiax, Note 3,1
  • B. Braun Dialog iQ, Note 3,1
  • Nikkiso DBB EXA, Note 3,3
  • Baxter AK 98, Note 3,4
  • Baxter Artis Physio Plus, Note 3,8

 

© MTD-Verlag 2022

Ihnen hat dieser Artikelauszug gefallen? Dann lernen Sie den wöchentlich erscheinenden Branchen-Informationsdienst „MTD-Instant“ noch besser kennen. Bestellen Sie Ihr Test-Abonnement hier.