Anzeige

Internationales Forum für die Hilfsmittel-Branche

(MTD/26.9.11) Bei der internationalen Fachmesse Rehacare verfestigt sich bei Aussteller- und Besucherzahlen eine alternierende Entwicklung. Alle zwei Jahre – so auch dieses Jahr – bleiben viele große Reha-Hersteller der Messe fern. So kamen vom 21. bis 24. September laut Messe Düsseldorf mit gut 47.000 Besuchern zwar 5.500 weniger als im Vorjahr, allerdings lag auch die Zahl der Aussteller mit 747 unter den 801 im Jahr 2010. Aktuell kamen 291 aus 30 ausländischen Staaten. Verglichen mit 2009 beträgt der Rückgang bei Fachbesuchern lediglich 1.000, bei Ausstellern wurde sogar ein Zuwachs gegenüber den 706 vor zwei Jahren verzeichnet.