Foto: jörn buchheim/Fotolia

Anzeige

Netzwerk PädiVital gestartet

(MTD/11.5.2012) Zur Verbesserung der Versorgung behinderter Kinder haben sich 21 RehaVital-Mitglieder zum Netzwerk PädiVital zusammengeschlossen. Gegenüber den Krankenkassen will sich das Netzwerk mit einem hohen Grad an Verbindlichkeit und klaren Leistungsversprechen positionieren.

Ziel sind bundesweit angebotene Versorgungskonzepte und mit den Krankenkassen ausgehandelte einheitliche Versorgungsstandards. Pädivital setzt auch auf neue Kommunikations-Tools – eigene Internetseite (www.paedivital.de), Aktivitäten bei Facebook sowie aktive Unterstützung des Netzwerks der Stiftung MyHandicap (www.myhandicap.de).

PädiVital-Mitglieder aktuell: Sanitätshaus Alippi, Brillinger GmbH & Co.KG, Orthopädie- und Rehatechnik Dresden GmbH, Sanitätshaus Fuchs+Möller GmbH, Sanitätshaus Groß, VitalCentrum Hodey AG, Jüttner Orthopädietechnik KG, Luttermann Essen GmbH, Maltry – Fachbetrieb für Rehabilitationstechnik, Nicolai-Vital-Resort GmbH, Oratho GmbH, Orthovital GmbH, Pohlig GmbH, Rahm Zentrum für Gesundheit GmbH, Reha-aktiv GmbH, Reininger AG, Schuchmann Reha- und Orthopädietechnik GmbH & Co. KG, Spörer AG, Stolle Sanitätshaus Centrum für technische Orthopädie, Storch und Beller & Co. GmbH, F. G. Streifeneder KG.

Copyright: MTD-Verlag 2012
Foto: jörn buchheim/Fotolia