Deutscher Bundestag

Der Gesundheitsausschuss steht

(MTD 8.2.2018) Anfang Februar hat sich der Gesundheitsausschuss im Deutschen Bundestag konstituiert. Der Abgeordnete Erwin Rüddel (CDU/CSU) wurde zum Ausschussvorsitzenden des 41 Mitglieder zählenden Gremiums bestimmt.
In der vergangenen Wahlperiode hatte der SPD-Abgeordnete Dr. Edgar Franke den Ausschuss geleitet.

Die ordentlichen Mitglieder im Überblick: CDU/CSU: Rudolf Henke, Michael Hennrich, Erich Irlstorfer, Dr. Georg Kippels, Alexander Krauß, Dr. Roy Kühne, Karin Maag, Dietrich Monstadt, Stephan Pilsinger, Lothar Riebsamen, Erwin Rüddel, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Tino Sorge und Emmi Zeulner; SPD: Heike Baehrens, Bärbel Bas, Sabine Dittmar, Dr. Edgar Franke, Dirk Heidenblut, Hilde Mattheis, Claudia Moll, Bettina Müller und Martina Stamm-Fibich; FDP: Christine Aschenberg-Dugnus, Dr. Wieland Schinnenburg, Prof. Dr. Andrew Ullmann, Nicole Westig und Katrin Helling-Plahr; Bündnis 90/Die Grünen: Bettina Hoffmann, Kirsten Kappert-Gonther, Maria Klein-Schmeink und Kordula Schulz-Asche; Die Linke: Sylvia Gabelmann, Dr. Achim Kessler, Harald Weinberg und Pia Zimmermann; AfD: Axel Gehrke, Paul Viktor Podolay, Robby Schlund, Jörg Schneider und Detlev Spangenberg.

Gesundheitspolitische Sprecher der Parteien

Mittlerweile haben die Bundestagsfraktionen auch ihre gesundheitspolitischen Sprecher bestimmt. Neue gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU ist Karin Maag. Sie folgt auf Maria Michalk. Die SPD hat die Hausärztin Sabine Dittmar zur neuen gesundheitspolitischen Sprecherin gewählt. Sie tritt an die Stelle von Hilde Mattheis. Neue gesundheitspolitische Sprecherin der FDP ist Christine Aschenberg-Dugnus. Bündnis 90/Die Grünen: Alte und neue gesundheitspolitische Sprecherin ist Maria Klein-Schmeink. Die Linke: Neuer gesundheitspolitischer Sprecher ist Harald Weinberg. Gesundheitspolitischer Sprecher der AfD ist der Arzt Prof. Dr. Axel Gehrke.

Copyright: MTD-Verlag 2018
Foto: Deutscher Bundestag / Axel Hartmann

Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).

 Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.