Bildgebende Diagnostik gefragt

zvei-elektromedizin MTD-Verlag - Bildgebende Diagnostik gefragt

Elektromedizin im Höhenflug

(MTD 6.7.2018) Der Umsatz von innovativer Elektromedizin steigt kontinuierlich an und trägt damit zur dynamischen Wertschöpfung im Gesundheitsmarkt bei.

Mit einem Zuwachs beim Gesamtumsatz der Elektromedizin von 7,8 Mrd. in 2009 auf 11,7 Mrd. Euro in 2017 bestätige sich die weltweite Nachfrage nach modernster Elektromedizin aus Deutschland, so der ZVEI mit Blick aufgrund einer Analyse von Destatis und eigenen Berechnungen. Im Jahr 2017 betrug der Inlandsumsatz demnach insgesamt 2,9 Mrd. und der Auslandsumsatz 8,8 Mrd. Euro. Dabei erzielen Medizinprodukte der bildgebenden Diagnostik mit rund 70 Prozent den größten Anteil.

Copyright: MTD-Verlag 2018, Grafik: ZVEI

Dieser Artikel erschien im wöchentlichen Branchen-Informationsdienst MTD-Instant (MTD-Verlag).

Hier Probe-Abonnement MTD-Instant bestellen.