Anzeige TAITRA-Advertorial-Header-Web MTD-Verlag - Medica 2018

 

Mehr Effizienz durch Medizintechnik aus Taiwan   

Abläufe optimieren, die Effizienz steigern und dabei modernste Technologien aufgreifen – all das umschreibt die Ausrichtung taiwanesischer Unternehmen aus den Bereichen Medizintechnik und E-Health. Das Taiwan External Trade Development Council (TAITRA) präsentiert auf seinem Messestand bei der Medica gleich 15 Unternehmen, die mit dem Label „Taiwan Excellence“ für besonders innovative Produkte ausgezeichnet wurden.

Cyberhand-TAITRA MTD-Verlag - Medica 2018
Foto: Rehabotics Medical Technology Corporation

In diesem Jahr durfte sich unter anderem die Rehabotics Medical Technology Corporation über eine Auszeichnung für die neuentwickelte Mirror Hand freuen, die eine robotergestützte Rehabilitation der Hände nach einem Schlaganfall ermöglicht. Mit nur 750 Gramm Gewicht zählt sie mit Abstand zu den leichtesten robotorgestützten Rehabilitationsgeräten für die Hand. Eine tragbare Kontrollbox ermöglicht es den Patienten zudem, sich auch außerhalb der Klinik mit dem leicht zu bedienenden Gerät aufzuhalten.

Und auch die Taiwan Main Orthopedics Co. Ltd. hat es auf den Taiwan Excellence-Messestand geschafft. Sie überzeugte mit ihren intelligenten chirurgischen Brillen und dem Virtual Dissection Table für Lehrzwecke und die Vorplanung chirurgischer Eingriffe.

Während die Brillen es den Chirurgen während eines minimal-invasiven Eingriffs ermöglichen, partiell in den Körper des Patienten hineinzusehen und ein 3D-Modell von Nerven und Gefäßen darzustellen, bildet der Virtual Dissection Table vollanatomische Strukturen von Kopf bis Fuß ab. Diverse Röntgenbilder erfasst das Gerät in Sekundenschnelle und wandelt diese in 3D-Modelle um. Der Virtual Dissection Table ermöglicht die Simulation verschiedenster chirurgischer Eingriffe. Die Ergebnisse lassen sich sogar auf einem 3D-Drucker ausdrucken.
In einem ganz anderen Bereich, aber ebenso innovativ, hat sich die AmCad BioMed Corporation einen Namen gemacht. Mit spezieller Software lassen sich Schilddrüsenknoten schneller und exakter als bisher diagnostizieren. Auf Grundlage statistischer Mustererkennungs- und -quantifizierungsmethoden zur analytischen Verarbeitung von Bildern kann die aktuelle Aufnahme eines Patienten zum Nachweis von sonographischen Merkmalen (z.B. Tumorform und Tumorgröße) mit Hilfe von AmCAD-UT-Detektion erkannt und abgeglichen werden. Dies erleichtert und beschleunigt die Diagnostik ungemein.
Unter dem Dach von TAITRA nutzen diese drei Anbieter ebenso wie zwölf weitere Taiwan-Excellence-Unternehmen die Möglichkeit, Entscheider aus Kliniken und Arztpraxen persönlich von der Qualität, der Innovationskraft und den günstigen Konditionen ihrer Produkte zu überzeugen.

TAITRA-Advertorial-Footer MTD-Verlag - Medica 2018