Anzeige
Foto: GWQ
| Sani-Welt

GWQ: Versichertenbefragung zu Bandagen – Zufriedenheit & Verbesserungspotenziale

(10/2022) Im Herbst 2021 hat der Krankenkassendienstleister GWQ ServicePlus gemeinsam mit elf Krankenkassen Versicherte zur Versorgungsqualität und Erfüllung der gesetzlichen und vertraglichen Regelungen durch die Leistungserbringer im Bereich Bandagen befragt. Sie waren laut GWQ mit der Versorgung überwiegend zufrieden. Die Ergebnisse der Befragung haben, so die GWQ, aber auch weniger positive Aspekte offenbart. Die MTD-Redaktion erfuhr von Dorothee Bitters, Leiterin Hilfsmittel bei der GWQ, Details zu den Ergebnissen.

mehr ...
| Medizintechnik

Studie: Medizintechnik-Hersteller als Sponsoren

(10/2022) Im Sponsoring-Fokus von Medizintechnik-Unternehmen steht vor allem der Bereich Bildung mit der Projektförderung an Hochschulen und für „Professionals“. Eine Studie hat nun insgesamt 422 Sponsoring-Projekte von zehn Herstellern medizintechnischer Geräte analysiert. Dabei nehmen Bildungsprojekte mit rund zwei Dritteln den größten Stellenwert ein, dahinter folgen Soziales und Kultur. Sport- sowie Umweltprojekte werden weit seltener gefördert: Lediglich 30 der für die „Studie Sponsoring Medizintechnik 2022“ im Zeitraum von zwölf Monaten erfassten Projekte fallen in diese beiden Sektoren.

mehr ...
Anzeige

Bandagen und Stützverbände: Nach Corona-Delle wieder gefragt

(10/2022) Nachdem Absatz und Umsatz mit Bandagen und Stützverbänden in den Jahren 2020 und 2021 rückläufig waren, ist es jüngst zu einer Trendumkehr im Apotheken-Markt gekommen. Mit rund 22 Mio. Euro liegt das Volumen allerdings immer noch unter den Vor-Corona-Jahren. Dies ergibt eine MTD-Analyse von Auswertungen des Beratungsunternehmens IQVIA, die für diese Ausgabe erstellt worden sind.

mehr ...
| Sani-Welt

BAS/Tätigkeitsbericht 2021: Nachhilfeunterricht für die Kassen

(10/2022) Auch in seinem jüngsten „Tätigkeitsbericht 2021“ befasst sich das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) mit dem Hilfsmittelbereich. Vor allem mit Blick auf die Krankenkassen wählt das BAS kritische Worte, was die Qualität, den wohnortnahen Zugang und die Transparenz der Versorgungsangebote betrifft: „Das Gesamtergebnis fällt nicht zufriedenstellend aus, die vom Gesetzgeber gesetzten Ziele werden leider verfehlt.“ Das BAS plant, seine gewonnenen Erkenntnisse in einem Sonderbericht zu veröffentlichen.

mehr ...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Eigenanzeigen

Medizinprodukte-Ausschreibungen

Banner Medizinprodukte Ausschreibungen

Kooperation

Branchenportal MTD+

Nach oben ⇑