Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

MTDialog Juli 2015

Viele begeisterte Leser für hervorragendes Medium Die ersten Erinnerungen an die Fach- zeitschrift MTDialog führen mich zu einem Artikel über unseren ehemaligen Minister Norbert Blüm zurück, der sich über den Reha-Sektor äußerte und wie er diesen prägte. Seit Oktober 1988 bin ich, Christophe Naud, in Deutschland für die Sanitätshaus-Branche tätig. Die letzten 24 Jahre gehöre ich der Ge- schäftsleitung der Sanitätshaus Aktuell AG an. In dieser Zeit wurde die Fachzeit- schrift MTDialog zu einer Pflichtlektüre, die jedem Unternehmer und auch mir persönlich geholfen hat, einen klaren Blick auf den Markt zu erhalten. Für Führungskräfte aus dieser Branche ist er, dank seiner klaren und ehrlichen Artikel über diesen „kleinen und verrückten“ Markt, ein hervorragendes Medium. Ich persönlich bin auf die ursprüngli- che Fassung sehr gespannt, weil die Zeit- schrift immer zeitgemäß ist und es sich nachträglich sicher viel verändert hat. Besonders bedanken möchte ich mich bei Herrn Schmid für seine nicht ge- schütztenWorte über den Markt. Bis zum nächsten Jubiläum wünsche ich der Zeit- schrift weiterhin viele begeisterte Leser. Christophe Naud, Vorstandsvorsitzender der Sanitätshaus Aktuell AG/Vettelschoß MTD ist Marke Im Namen aller Co-med-Mitglieder gra- tuliere ich zum 40-jährigen Bestehen! Nachrichten, Ereignisse, Produktinnova- tionen, Veranstaltungen usw. scheinen sich in unserer dynamischen Branche selbst zu überholen. Hier hat MTD Ori- entierung, aber auch stets Konkretes zu bieten. Kurze Artikel imWechsel mit fun- dierten Reportagen, Interviews und Hin- tergrundberichten – das zeichnet die Pflichtlektüre des Monats aus. Als seriö- se und faktensichere Fachzeitschrift für unsere Medizinprodukte-Branche muss sie den Anspruch haben, stets aktuell zu sein. Sie greiftTrends frühzeitig auf, ana- lysiert sachlich, kommentiert und ver- mittelt auch mal Handlungsempfehlun- gen. Und das alles in einem modernen, Christophe Naud. aber unaufgeregten Layout. Und so hat sie sich in den 40 Jahren zu einer unver- wechselbaren Marke entwickelt, die als Informationsmedium für unsere Bran- che nicht mehr wegzudenken ist. Insbe- sondere schätzen wir die wöchentlichen News von MTD-Instant, aber auch das gut aufbereitete Online-Angebot. Für die Zukunft ist der Redaktion zu wünschen, dass sie bei der Auswahl und Aufbereitung der Themen weiterhin so auf der Höhe der Zeit ist wie in der Ver- gangenheit. Nochmals herzlichen Glück- wunsch zum Jubiläum und weiter so! C. Thomas Maier, Geschäftsführer Co-med GmbH & Co. KG/Heusweiler › Das Plus an Unabhängigkeit und Mobilität HomeFill® ll Das Plus an U ausendTTa die ihnen das Einfache Bedien Bieten Sie Ihren Kunden diese hochw eit und MobilitnabhängigkDas Plus an U en die Flexibilität und Unabhängigkutzelt nWWeender in allerAnwausende die ihnen das acarevIn ® HomeFill® ll System er lässigkerompromisslose Zuvkung,Einfache Bedien tige Lösung für mehr Lebensqualität!erBieten Sie Ihren Kunden diese hochw äteit und Mobilit eit,en die Flexibilität und Unabhängigk möglicht.System er unbegrenzte Mobilitäteit,,lässigk tige Lösung für mehr Lebensqualität! ährend des gangsorüllv wird die stoff-Sauer Reinheit t.ontrollierk e GmbHrreInvaca .comvacareontakt@ink .devacare.inwww ür nderr. C. Thomas Maier. 11 40 JAHRE MTD MTD 7/2015

Seitenübersicht