Dritte Fortschreibung der Präqualifizierung

Dritte Fortschreibung der Präqualifizierung

(24.11.14) Der GKV-Spitzenverband hat die seit dem 1. Januar 2011 geltenden Empfehlungen für eine einheitliche Anwendung der Anforderungen an eine ausreichende, zweckmäßige und funktionsgerechte Herstellung, Abgabe und Anpassung der Hilfsmittel nach § 126 Absatz 1 Satz 3 SGB V mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zum dritten Mal fortgeschrieben. Wesentlicher Fortschreibungsinhalt ist die Aufnahme von Nachqualifizierungsmöglichkeiten für die fachliche Leitung für diverse Versorgungsbereiche im Bestandsschutz. Leistungserbringer, die die in den Eignungskriterien vorgesehenen Anforderungen an die berufliche Qualifikation des fachlichen Leiters nicht erfüllen, erhalten so die Möglichkeit, die Nachqualifizierungen bis zum Ablauf der Bestandsschutzverlängerung im Jahr 2015 durchzuführen und auf diese Weise die für die fachliche Leitung erforderlichen Qualifikationen zu erwerben. Weiter wurden die beruflichen Qualifikationen für die fachlichen Leitungen diverser Versorgungsbereiche um weitere Qualifikationen ergänzt. (Quelle: Originalton GKV-Spitzenverband).

Nachqualifizierungen sind für folgend Produktbereiche möglich: 10B Gehwagen, Gehübungsgeräte, Sonstige Gehhilfen, 14A Modulare respiratorische Systeme, 14B Konfektionierte Masken zur Adaption respiratorischer Systeme, 14C Individuell angefertigte Masken zur Adaption respiratorischer Systeme, 14E Abklopf- und Vibrationsgeräte, In-/Exsufflator, 14F Sauerstofftherapiegeräte, 17C Hilfsmittel zur Narbenkompression (inklusive Schulung), 18A Kranken-/Behindertenfahrzeuge, Rollstühle mit Sitzkantelung, Pflegerollstühle, 19A Krankenpflegeartikel, 22B Lifter und Zubehör zu Liftern, Rampensysteme, Zwei-/Dreiräder und Zubehör, 28A Stehhilfen, 32A Therapeutische Bewegungsgeräte, 32B CPM-Motorbewegungsschienen und 33A Toilettenhilfen.

Die Fortschreibung der Präqualifizierung finden Sie auf den Internetseiten des MTD-Verlages unter www.mtd. de in der Rubrik „Gesundheitssystem“, Präqualifizierung, Dokumente.