(MTD 11/2019) Marktinformationen aus Akutkliniken


Anzeige

EKG-Zubehör als Massenmarkt

Der Markt für EKG-Zubehör ist in deutschen Akutkliniken rein zahlenmäßig ein Massenmarkt: Über zwölf Monate hinweg werden rund 267 Mio. Zähleinheiten in den Krankenhäusern eingesetzt.

Weitgehend handelt es sich dabei im Schnitt um Produkte mit einem Wert von unter einem Euro. Denn der Gesamtmarkt nach Umsatz wird auf 35,4 Mio. Euro beziffert. Dies geht aus einer Analyse des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens IQVIA des Berichts IMS Krankenhausindex DKM hervor, die für MTD erstellt worden ist.

Das Hauptvolumen entfällt dabei sowohl vom Umsatz als auch von den Zähleinheiten her auf die EKG-Elektroden, die hier jeweils rund zwei Drittel ausmachen. Auf die Elektroden allein entfällt ein Umsatz von 22,4 Mio. Euro (+1,3 % im Vergleich zum vorigen Zeitraum). Zweitgrößte Gruppe ist das Zubehör für EKG-Schreiber mit knapp 6 Mio. Euro (–2 %), gefolgt von Kabel/Leitungen (5,2 Mio./ +2,9 %). Bei den Zähleinheiten dominieren Elektroden mit 179 Mio. vor EKG-Schreiber-Zubehör mit 76 Mio. und EKG-Kontaktmittel mit 10 Mio. Einheiten.

Der Markt ist beim EKG-Zubehör sehr diversifiziert: IQVIA erfasst insgesamt 173 Lieferanten. Davon entfallen 54 Prozent des Umsatzes von 35,4 Mio. Euro auf die wichtigsten fünf Hersteller in der Umsatz-Reihenfolge: Ambu, Diagramm Halbach, Asmuth Medizintechnik, Cardinal Health und 3M Medica.

Ultraschalgel auf hohem Level

Am Markt für Ultraschallgele ist nach einem dynamischen Verlauf 2017/18 mit einem Plus von 15 Prozent beim Umsatz auf 1,3 Mio. Euro inzwischen mit einer leichten Stagnation von –0,7 Prozent eine stabile Entwicklung eingekehrt.

Weitere Infos: Dr. Gisela Maag, IQVIA Commercial GmbH & Co. OHG, Tel. 0 69/66 04-48 88, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieser Artikel wurde in der Fachzeitschrift MTDialog 11/2019 (MTD-Verlag) veröffentlicht, mit weiteren Grafiken auf Seite 51.
Ein Probe-Abonnement MTDialog bestellen Sie hier.