Anzeige

(MTD 3/2019) Marktanalyse Pflegebetten

Immer mehr Pflegebetten abgerechnet

Die folgende Marktanalyse bezieht sich auf die Grundgesamtheit aller Sanitätshäuser, Orthopädieschuh- und Medizintechnikbetriebe in Deutschland. Ausgangspunkt der Auswertung sind alle durch die Opta-Data-Kunden zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung abgerechneten Positionsnummern der Untergruppen 50.45.01 (Pflegebetten zur Anwendung im Pflegebereich) und 19.40.01 (Behindertengerechte Betten zur Anwendung im häuslichen Bereich).

mehr ...

(MTD 2/2019) GKV-Trendbarometer

Positive Entwicklung im Jahre 2018

Das 4. Quartal 2018 entwickelte sich im Vergleich zum 3. Quartal 2018 für die Sanitätshäuser und orthopädietechnischen Betriebe konstant. Dies belegen die Kennzahlen des GKV-Trendbarometers der Opta Data Abrechnungs GmbH in Essen, in das die Daten von rund 1.200 orthopädietechnischen Betrieben und Sanitätshäusern einfließen.

mehr ...

(MTD 2/2019) Orthesen in Apotheken und Kliniken

Stabilisierter Markt

Der Freiverkauf von Orthesen bzw. Schienen spielt in Apotheken eine große Rolle: Die Hälfte des Umsatzes und fast zwei Drittel der Einheiten entfallen auf den Barverkauf. Lediglich jede vierte Einheit wird über die gesetzliche und jedes zehnte Produkt über eine private Krankenversicherung abgerechnet. Der Markt entwickelt sich insgesamt stabil, so die Angaben des Marktforschungsunternehmens IQVIA.

mehr ...

(MTD 2/2019) Opta-Data-Marktanalyse zur PG 23

Stabilität in der PG 23

Die folgende Marktanalyse bezieht sich auf die Grundgesamtheit aller Sanitätshäuser, Orthopädieschuh- und Medizintechnikbetriebe in Deutschland. Ausgangspunkt der Auswertung sind alle durch die Opta-Data-Kunden zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgerechneten Positionsnummern der Produktgruppe 23 Orthesen an den Anwendungsorten Sprunggelenk, Fuß, Knie, Handgelenk und Lendenwirbelsäule.

mehr ...

Anzeige

Eigenanzeigen

Medizinprodukte-Ausschreibungen

Kooperation

Branchenportal MTD+

Nach oben ⇑